Schalldämmung und Brandschutz

 

 

 

 

Experten sprechen von Lärm, wenn wir durch ein Geräusch beeinträchtigt werden. Lärm kann sogar gesundheitsschädliche Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben.

Mit der Hilfe von schallabsorbierenden Dämmmaterialien versuchen wir, Lärm bestmöglich einzudämmen.

Feuer ist durchaus ein Element, auf das die Menschheit nicht verzichten kann. So wertvoll dieses Element auch ist, dürfen wir nicht vergessen, dass man Feuer nur sehr schwer kontrollieren kann.

Mit einer ordnungsgemäßen Branddämmungen verschaffen wir im Notfall Zeit, Personen zu evakuieren, bis die Einsatzkräfte vor Ort erscheinen, um die Verbreitung des Feuers zu verhindern und den Schaden zu minimieren.

Durch die Eindämmung von Brand- und Rauchgasausbreitung und die Erhaltung der Stabilität des Gebäudes kann Schlimmes verhindert werden.

Der Brandschutz erfolgt nach europaweit gültigen Normen
(EN 13501, EN 1366-1, …)

© Projektgruppe Romolus(2014)